Jülicher, Adolf

(1857–1938)
German NT scholar and professor at Marburg who wrote a seminal work on Jesus' parables. He rejected the historical authenticity of explanations ascribed to Jesus (e.g. Mark 4:13–20) that are in terms of allegory. Parables were stories making one point only: the explanations are, he judged, the work of the next-generation Church.

Dictionary of the Bible.

Look at other dictionaries:

  • Adolf Jülicher — (* 26. Januar 1857 in Falkenberg bei Berlin; † 2. August 1938 in Marburg) war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Jülicher — Jülicher, Adolf, protest. Theolog, geb. 26. Jan. 1857 in Falkenberg bei Berlin, wurde 1882 Prediger in Rummelsburg, habilitierte sich 1887 in Berlin als Privatdozent und wurde 1888 in Marburg außerordentlicher, 1889 ordentlicher Professor. Er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jülicher — Jülicher,   Adolf, evangelischer Theologe, * Falkenberg (heute zu Berlin) 26. 1. 1857, ✝ Marburg 2. 8. 1938; war 1888 1923 Professor für Neues Testament und alte Kirchengeschichte in Marburg. Bahnbrechend wirkten seine Forschungen über die… …   Universal-Lexikon

  • Adolf Jülicher — (1857 1938) was a German scholar and biblical exegete. Ideas The Messianic Secret Jülicher, along with Johannes Weiss [Johannes Weiss, Christ: The Beginning of Dogma , trans. V. D. Davis (Boston:American Unitarian Association, 1911)] , was… …   Wikipedia

  • Jülicher — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Jülicher (1857–1938), deutscher evangelischer Theologe Frank Jülicher (* 1965), deutscher Biophysiker, Professor für Biophysik der TU Dresden Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Retz — Adolf (Adi) Retz (* 17. Februar 1942 in Aachen) ist ein deutscher Politiker (SPD), ehemaliger Landrat und ehemaliger Abgeordneter im Landtag von Nordrhein Westfalen. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Politischer Werdegang 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Jülicher Löwe — Blaeu, 1645 Herzogtum Jülich 1477 Das Herzogtum Jülich war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im …   Deutsch Wikipedia

  • Biblisches Gleichnis — Ein Gleichnis ist eine bildhafte rhetorische Figur zur Veranschaulichung eines Sachverhalts mittels eines Vergleichs. Inhaltsverzeichnis 1 Literaturwissenschaftliche Gattung 2 Biblisches Gleichnis 2.1 Ein kurzer Abriss aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ju — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher evangelischer Theologe — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.